Apfel Kuchen mit Mandelstreusel

A1
für eine 26cm Springform:
Mürbteig:
200gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
100gr Zucker
100gr Butter
1 Ei

Füllung:
1,5kg Äpfel
75gr Zucker
Prise Zimt
25gr Butter

Streuselteig:
100gr Butter
100gr Zucker
Vanille, Zimt
100gr Mehl
50gr geriebenene Mandeln

A2

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, eine ausgebutterte Springform damit auskleiden, mit einer Gabel mehrmals einstechen und bei 180 Grad für 15min vorbacken.

Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit den übrigen Zutaten für 10min Dünsten. Die Apfelfüllung auf dem vorgebackenen Boden verteilen.

Für den Streuselteig alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Die Streusel auf der Füllung verteilen und den Kuchen bei 180 für ca 40min backen.

A3

Süsskartoffel Kipferl

K1

für ca 8 Kipferl
300gr Süsskartoffel, gegart, püriert
ca 500gr Mehl
50gr Zucker
50gr Butter
1 Ei
150-200ml Milch, lauwarm
Prise Salz

K2

Die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde bilden und die Milch hinein gießen. Leicht verrühren und den Vorteig für ca 20min gehen lassen. Dann die klein geschnittene Butter, das Ei sowie das Süßkartoffelpüree zugeben und mit einem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig dann für ca 30min gehen lassen, nochmals durchkneten und dann für eine weitere Stunde gehen lassen.
Den Teig dann zu einem ca 20×60 cm großem Rechteck auswalken und in 4 Rechtecke schneiden. Jedes davon einmal quer durchschneiden, sodass 2 Dreiecke entstehen. Das Dreieck unten anschneiden, die Ecken einklappen und den Teig einrollen. Kipferl daraus formen und nochmals für gut 20min gehen lassen

Das restliche Eigelb mit ein wenig warmen Wasser verquirlen, die Kipferl damit bestreichen und mit etwas Rohrzucker bestreuen. Die Kipferl dann bei 175° 15 bis 20min backen.

K3K4