Teigtaschen mit Bärlauch Ricotta Füllung

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

für ca 30 Ravioli
200gr Mehl
2 Eier
1 EL Öl
Prise Salz
Füllung 
300gr frischer Bärlauch
200gr Ricotta
50gr Parmesan, gerieben
Salz, Pfeffer
1 Ei

Für den Pasta Teig das Mehl mit den Eiern, dem Öl und Salz zu einem glatten Teig verkneten und für ca 30min kalt stellen.

Für die Füllung den Bärlauch putzen, waschen und in einem Topf zugedeckt bei schwacher Hitze dämpfen, bis er zusammen gefallen ist. In einem Sieb gründlich abtropfen und auskühlen lassen. Dann den Bärlauch fein hacken. Den Ricotta mit dem Bärlauch vermischen und mit einem Zauberstab gründlich pürieren. Mit dem Parmesan und den Ei vermischen und abschmecken.
Den Teig halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn auswalken. Auf eine Teighälfte jeweils 1EL Füllung setzen. Die zweite Teighälfte darüber klappen, den Teig und die Füllung leicht andrücken und mit einem Teigrad Kreise ausschneiden. Die Teigtaschen in simmerndem Salzwasser ca 10min garen lassen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: