Apfel Gugelhupf

G1

250gr weiche Butter
200gr Zucker
Prise Salz, Backpulver
Vanille, Zimt
5 Eier
250gr Mehl
2 große Äpfel

G2
Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter mit dem Zucker und den Gewürzen schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl, Backpulver und die Apfelstücke unterrühren. Den Teig in eine befettete Gugelhupf Form füllen und den Kuchen bei 175 ca 40min backen.

G3G5

Erdnussbutter Schoko Gugelhupf

G1

150gr Butter
100gr Erdnussbutter
200gr Zucker
4 Eier
350gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
125ml Buttermilch
4EL Kakaopulver

G2
Die weiche Butter mit der Erdnussbutter und dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach hinzufügen. Mehl, Backpulver und Salz abwechselnd mit der Buttermilch zum Teig geben und unterrühren. Den Teig auf zwei Schüsseln aufteilen und in eine Teighälfte das Kakaopulver einrühren. Die Gugelhupf Form gut ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Zuerst den Erdnussbutterteig und dann den Schokoteig einfüllen. Mit einer Gabel Marmorierungen in den Teig ziehen und den Gugelhupf bei 175 ca 45min backen.

G3G4