Apfel Hefezopf

A1

Teig

300gr Mehl
1/2 Würfel Hefe
30gr Zucker
60gr Butter handwarm
2 Eigelb
125ml lauwarme Milch
Füllung
70gr Butter, flüssig
70gr Rohrzucker
1-2EL Zimt
2 Äpfel

A2

Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Den Zucker sowie 50gr Mehl unterrühren und den Teig für 20min vorgehen lassen. Dann das restliche Mehl,  die Eidotter sowie die handwarme Butter zugeben und mit einem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig dann für ca eine Stunde gehen lassen. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Den Hefeteig zu einem Rechteck ausrollen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Mit Zucker, Zimt und Apfelstücken bestreuen. Das Rechteck zusammenrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform legen. Mit einem Geschirrtuch zudecken und nochmals ca 30min gehen lassen. Bei 160° Umluft ca 35min backen.

A3A4

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s