Rindfleischsalat

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

gekochtes Rindfleisch
rote Zwiebel
Salz, Pfeffer
Balsamico
Kürbiskernöl
Das gekochte Rindfleisch klein schneiden. In einer Schüssel mit einer roten Zwiebel (und in diesem Fall hier noch einer kleinen Essiggurke) vermischen, salzen und pfeffern. Balsamico und Kürbiskernöl darüber leeren – lieber zu viel als zu wenig, denn das Fleisch ist iZw etwas trocken – und dann über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Am nächsten Tag sollte das Fleisch dann schön mit Kürbiskernöl und Balsamico durchdrungen sein.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: