Rhabarber Upside Down Cake

Leicht abgewandelt nach einem Rezept von Martha Stewart

für eine 24cm Form
300gr Rhabarber
120gr Butter
100gr Zucker
130gr Mehl
Backpulver, Salz
Orangenzesten
2 Eier
150gr Sauerrahm
Streusel
50gr Butter, geschmolzen
60gr Mehl
40gr Zucker

Rhabarber putzen, schälen und in 2-3cm lange Stückchen schneiden. Diese dann mit 2EL Zucker bestreuen und kurz stehen lassen. Eine Tortenform mit Butter ausbuttern und dann einige Stückchen Butter (ca 4TL) darauf verteilen. Dann 120gr Butter mit 100gr Zucker schaumig rühren, die Eier einzeln zugeben und vermischen. Sauerrahm unterrühren und mit den übrigen trockenen Zutaten vermischen. Für die Streusel 50gr flüssige Butter mit Zucker und Mehl vermischen. Die Rhabarberstücke auf der Butter in der Tortenform gleichmäßig verteilen, den Teig darüber gießen und schlußendlich mit den Streusel bestreuen. Den Kuchen bei Mittelhitze ca 1h backen. Vor dem Stürzen einige Zeit ruhen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s