Spargel Erbsen Strudel

Strudelteigblätter
Spargel
1/2 Dose Erbsen
250gr Milch
50gr Butter
100gr Grieß
Salz, Pfeffer
Olivenöl

Spargel schälen und in etwas Olivenöl mit 1/2TL Zucker anbraten. Milch mit Butter und einer Prise Salz aufkochen, Grieß hinein rieseln lassen und Masse dickcremig einkochen. Erbsen unterrühren und nach Geschmack salzen und pfeffern. 2 Strudelblätter auf ein feuchtes Geschirrtuch legen, mit etwas Olivenöl bestreichen, Masse darauf verteilen und Spargel darauf legen. Ränder einschlagen und den Strudelteig zusammenrollen. Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei Mittelhitze ca 30min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s