Germ Gugelhupf mit Zwetschgen Mohn Füllung

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

für 1 Gugelhupf
500gr Mehl
1/2 Würfel Germ/Hefe
100gr Zucker
60gr weiche Butter
250ml Milch, lauwarm
2 Eidotter
Prise Salz, Vanille
1TL Zitronenzesten
Mohn Füllung
150gr Mohn
125ml Milch
60gr Zucker
20gr Butter
Zitronenzesten
400gr Zwetschgen

Für den Germteig die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Mit dem Zucker sowie 50gr Mehl verrühren und den Teig für 20min vorgehen lassen. Dann die übrigen Zutaten sowie das restliche Mehl zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten und diesen für 1h gehen lassen.
Für die Mohnfüllung die Milch mit dem Zucker, der Butter, den Zitronenzesten sowie dem Mohn aufkochen und für ca 10min leicht köcheln lassen bis die Masse eingekocht ist. Die Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 35x45cm Rechteck ausrollen und mit der Mohnmasse bestreichen. Die Zwetschgenwürfel darauf verteilen und den Teig von der langen Seite aufrollen und in eine ausgebutterte Gugelhupfform legen. Nochmals für min 30min gehen lassen und den Gugelhupf bei 160° ca 45min backen.

Germ Gugelhupf mit Zwetschgen Mohn Füllung

Germ Gugelhupf mit Zwetschgen Mohn Füllung

Bärenhunger
Rezept für einen super saftigen Gugelhupf mit Zwetschgen Mohn Füllung aus Germteig (Hefeteig). Schnell und einfach zubereitet.
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

Germteig

  • 500 gr Mehl
  • 1/2 Würfel Germ/Hefe
  • 100 gr Zucker
  • 60 gr weiche Butter
  • 250 ml Milch lauwarm
  • 2 Eidotter
  • Prise Salz, Vanille Vanille
  • 1 TL Zitronenzesten

Mohn Füllung

  • 150 gr Mohn
  • 125 ml Milch
  • 60 gr Zucker
  • 20 gr Butter
  • Zitronenzesten
  • 400 gr Zwetschgen

Anleitungen
 

  • Für den Germteig die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Mit dem Zucker sowie 50gr Mehl verrühren und den Teig für 20min vorgehen lassen. Dann die übrigen Zutaten sowie das restliche Mehl zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten und diesen für 1h gehen lassen.
  • Für die Mohnfüllung die Milch mit dem Zucker, der Butter, den Zitronenzesten sowie dem Mohn aufkochen und für ca 10min leicht köcheln lassen bis die Masse eingekocht ist. Die Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 35x45cm Rechteck ausrollen und mit der Mohnmasse bestreichen. Die Zwetschgenwürfel darauf verteilen und den Teig von der langen Seite aufrollen und in eine ausgebutterte Gugelhupfform legen. Nochmals für min 30min gehen lassen und den Gugelhupf bei 160° ca 45min backen.
Keyword germteig, gugelhupf, hefeteig, mohn, zwetschgen

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: