Ribisel Baiser Kuchen

R1

für eine 30x40cm Ofenform
Mürbteig:
180gr Mehl
100gr Zucker
120gr weiche Butter
3 Eigelbe
Prise Salz, Backpulver
Füllung:
500g Ribisel
3EL Speisestärke
Baiserhaube:
3 Eiweiß
150gr Zucker
1TL Speisestärke

R2

Für den Mürbteig Boden die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eidotter einzeln unterrühren. Das Mehl mit Backpulver und Salz unter den Teig heben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Den Kuchenboden bei 180° ca 25min goldgelb backen. In der Zwischenzeit die Ribiseln waschen und verlesen. Das Eiweiß mit dem Feinkristallzucker und einer Prise Salz zu einem steifen Eischnee schlagen. Die Ribiseln auf dem Mürbteigboden verteilen, den Eischnee darüber verstreichen und den Kuchen bei 150° ca 10min trockenen lassen.

R3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s