Roggennockerl mit Ei und Rucola

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

Nockerl
2 Eier
200gr Roggenmehl
Milch
Salz, Pfeffer
Sonstiges
Schnittlauch
150gr Rucola
50gr Schinkenspeck
2 Eier

Für die Nockerl wird das Roggenmehl mit den beiden Eiern, Salz, Pfeffer und soviel Milch vermischt, dass die Masse eine sämige Konsistenz bekommt. Den Teig für min 10min rasten lassen und dann mit 2TL Nockerl ausstechen. Diese in simmerndem Salzwasser solange kochen, bis sie an die Wasseroberfläche kommen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: