Kürbissuppe mit Zitronengras und Ingwer

für 4-6 Portionen
1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe
1 Packung Suppengrün
1 Hokkaido Kürbis
35gr Zitronengras, fein gehackt
30gr Ingwer, fein gehackt
Prise Chili, Curry Pulver
1,5l Gemüsebrühe
1 Dose Kokosmilch
Salz, Pfeffer
1EL Zitronen Saft
1TL RohrzuckerRosmarin Samen Topping
2EL Sonnenblumenkerne
2EL Sesam
2EL Leinsamen
1TL Chia Samen
1TL Rosmarin
Prise Salz, Muskatnuss

Das Gemüse schälen und klein schneiden. In einem Suppentopf Olivenöl erhitzen, die klein geschnittene Schalotte mit dem Knoblauch, Ingwer, Chili und Zitronengras anrösten. Die Gewürze zugeben und für einige Minuten mitrösten. Dann mit der Gemüsebrühe aufgießen. Das Gemüse dazu geben und für min 20min köcheln lassen. Mit einem Zauberstab pürieren und dann die Kokosmilch unterrühren. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.Für das Topping alle Samen mit dem Rosmarin in etwas Olivenöl anrösten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s