Holunder Schokoladen Tarte

T1

für eine 24cm Tarte Form
Mürbteig
125gr kalte Butter
150gr Mehl
50gr Zucker
Prise Salz
Eiswasser
Füllung
200gr Schokolade
100gr Butter
100ml Schlagobers
3 Eier
3EL Holunderblütensirup
50gr Zucker
Ganache
120gr Schokolade
100ml Schlagobers

T2

Für den Mürbteig die kalte, klein gewürfelte Butter mit dem Mehl, Zucker, einer Prise Salz und 1-2EL Eiswasser zu einm glatten Teig verkneten (Sollte der Teig zu bröselig sein kann man bei Bedarf noch etwas Eiswasser unterkneten). Den Teig für ca 1h im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig dünn ausrollen und eine gut ausgefettete Tart Form damit auskleiden.

Für die Füllung den Schlagobers aufkochen, klein geschnittene Schokolade sowie die Butter zugeben und darin schmelzen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, Holunderblütensirup und die abgekühlte Schokoladenmischung zugeben und verrühren. Die Masse auf dem Boden verteilen und bei 160° ca 45min backen. Den vollständig ausgekühlten Kuchen mit der Schokoladenglasur überziehen.

T3T4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s