Fruchtleder aus Zwetschgen

500gr reife Zwetschgen
1EL brauner Zucker
Prise Zimt, Vanille

Die Zwetschgen halbieren, entkernen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Zucker und Zimt bestreuen und dann bei 180° für ca 30min garen. Die ausgekühlten Zwetschgen dann mit einem Stabmixer pürieren und die Masse zwischen zwei Blättern Backpapier möglichst dünn ausrollen. Ein Backpapier vorsichtig runter nehmen, das andere mit der Zwetschgenmasse auf ein Backblech legen und dann bei 50° je nach Dicke für 3 bis 4h trocknen lassen. Sobald sich die Masse vom Backpapier ziehen lässt, ist das Fruchtleder fertig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s