Germgugelhupf mit Zwetschgenfüllung

400gr Mehl
30gr Germ
60gr Zucker
80gr flüssige Butter
2 Dotter
ca 175ml lauwarme Milch
Vanillearoma
abgeriebene Zitronenschale
Füllung
Zwetschgenkompott

Milch, Butter und Zucker miteinander verrühren und den Germ darin auflösen. Mehl und übrige Zutaten unterkneten und den Teig für ca 1h gehen lassen. Dann zu einem Rechteck auswalken, das Kompott darauf verteilen und den Teig zusammenrollen. Die Teigrolle in eine ausgebutterte und mit geriebenen Mandeln (oder Mehl, Brösel) ausgestreute Gugelhupfform geben, nochmals gehen lassen und bei 180° ca 50min backen.
Rezept für das Zwetschgenkompott ist hier zu finden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s