Kanelknuter – Zimtknoten

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

für ca 20 Zimtknoten
500gr Mehl
20gr Germ
220ml Milch, lauwarm
80gr Butter
70gr Zucker
Prise Salz
Füllung
100gr Butter, geschmolzen
80gr Rohrzucker
3EL Zimt
Vanilleschote, ausgekratzt

Die Milch leicht erwärmen, den Germ hineinbröseln und mit dem Zucker sowie ca 100gr Mehl vermischen und für ca 20min vorgehen lassen. Dann das restliche Mehl, die weiche Butter sowie das Salz zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dann für gut 1h gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsffäche zu einem Rechteck auswalken. Dieses mit der flüssigen Butter bestreichen, Zucker, Zimt sowie Vanillemark bestreuen und den Teig dann zusammenklappen. Ca 10 Streifen runter schneiden, diese ev dann in der Mitte halbieren (dann werden die Zimtknoten handlicher) und die Streifen zu Kordeln drehen. Einen Knoten in die Kordel machen, die Zimtknoten auf ein Backblech legen, nochmals für 20min gehen lassen und dann bei 180° ca 15min backen.

Nach einem Rezept von lykkelig

 

Join the Conversation

  1. Hallo die Dinger sehen ja gut aus und schmecken bestimmt auch.
    Aber was ist Germ?

  2. Hefe …

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: