Zebra Gugelhupf

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (5 Stimmen)

G1

für eine Gugelhupfform
220gr weiche Butter
200gr Zucker
4 Eier
325gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
100g Schokolade, 75%
Glasur
150gr Vollmilch Kuvertüre
50gr weisse Kuvertüre

G2

Die Butter mit dem Zucker dickcremig aufschlagen, die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl, Salz und Backpulver unter den Teig mischen. Den Teig halbieren und eine Teighälfte mit der geschmolzenen Schokolade vermischen. Eine Gugelhupfform ausbuttern und abwechselnd den hellen und dunklen Teig einfüllen (jeweils 2-3 EL).Den Kuchen bei 175° ca 45min backen.

Den vollständig ausgekühlten Kuchen mit er Vollmilch Glasur überziehen. Die weisse Glasur kleksweise darüber geben und mit einem Holzspiess marmorieren.

G3

Zebra Gugelhupf

Zebra Gugelhupf

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für einen super leckeren und saftigen Zebra Gugelhupf. Schnell und einfach in der Zubereitung.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

  • 220 gr weiche Butter
  • 200 gr Zucker
  • 4 Eier
  • 325 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 100 g Schokolade 75%

Glasur

  • 150 gr Vollmilch Kuvertüre
  • 50 gr weisse Kuvertüre

Anleitungen
 

  • Die Butter mit dem Zucker dickcremig aufschlagen, die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl, Salz und Backpulver unter den Teig mischen. Den Teig halbieren und eine Teighälfte mit der geschmolzenen Schokolade vermischen. Eine Gugelhupfform ausbuttern und abwechselnd den hellen und dunklen Teig einfüllen (jeweils 2-3 EL).Den Kuchen bei 175° ca 45min backen.
  • Den vollständig ausgekühlten Kuchen mit er Vollmilch Glasur überziehen. Die weisse Glasur kleksweise darüber geben und mit einem Holzspiess marmorieren.
Keyword gugelhupf, marmor, schoko

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: