Karotten Gugelhupf mit Schokostücken

G1

4 Eier
175gr Zucker
300gr Karotten, geraspelt
170gr Butter, geschmolzen
350gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
100gr Schokolade, gehackt

G2

Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, die Butter unterrühren und die geriebenen Karotten untermischen. Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee unterheben. Zum Schluss die Schokolade unterheben. Den Teig in eine gefettete Gugelhupf Form füllen und bei 175 ca 40min backen.

G3G4

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s