Kürbisbolognese

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Bolognese
100gr Speck, gehackt
500gr Hackfleisch
750ml passierte Tomaten
Zwiebel, Knoblauch
4 Karotten, 2 Selleriestangen
1/2 Hokkaido Kürbis
Salz, Pfeffer
Oregano, Basilikum, Thymian

Für die Bolognese Sauce den Speck klein würfelig schneiden und in einem großen Topf in etwas Öl kross braten. Das Faschierte zugeben und gut anbraten. Das klein geschnittene Gemüse zugeben und weiter braten. Dann die passierten Tomaten und noch ca 150ml Wasser zugießen, würzen, aufkochen und für ca 1h auf kleiner Flamme einkochen lassen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: