Quiche Lorraine mit Erbsen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

für eine 18cm Tarteform
Mürbteig
130gr Mehl
60gr Butter
Prise Salz
eiskaltes Wasser
Füllung
80gr Schinken
2 große Zwiebel
150gr Erbsen
2 Eier
125ml Schlagobers
Prise Salz, Pfeffer, Petersilie

Für den Mürbteig das Mehl mit der Butter, einer Prise Salz und etwas kaltem Wasser rasch zu einem glatten Teig verkneten. Nach einer 30min Ruhezeit im Kühlschrank diesen dünn ausrollen und eine ausgebutterte Tarteform damit auskleiden. Den Schinken und die Zwiebel klein schneiden. Die Eier mit den Gewürzen und dem Schlagobers verquirlen, die Erbsen, die Schinken- sowie die Lauchwürfel unterrühren, die Masse auf den Mürbteigboden und die Quiche bei 185° ca 40min backen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: