Gebackene Hackbällchen mit Melanzani

Für 4 Portionen
3 Melanzani
300gr Hackfleisch
1 Ei
Zwiebeln, Knoblauch
Salz, Pfeffer, Petersilien
handvoll Brösel
100ml Hühnerbrühe

Die Melanzani in Alufolie einschlagen und bei 200° ca 40min im Ofen schmoren. Auskühlen lassen, schälen und in kleien Würfel schneiden. Mit ausgedrücktem Knoblauch, Salz und Pfeffer vermischen.
Das Hackfleisch mit einem Ei, einer klein geschnittenen Zwiebel, fein gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer und nach Bedarf einigen Semmelbrösel vermischen und zu kleinen Fleischbällchen formen. Diese dann in heißem Öl von allen Seiten rausbacken. Die Auberginen in eine Ofenform schlichten, die Hackbällchen darüber geben und mit dem restlichen Öl aus der Pfanne sowie der Hühnerbrühe und etwas Wasser begießen. Mit Alufolie abgecken und bei 160° für gut 1h im Ofen schmoren lassen.

Nach einem Rezept von Ottolenghi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s