Spargelcremesuppe mit Bärlauch

500gr weißer Spargel
Zwiebel, Knoblauch
1 Kartoffel
125ml Weißwein
1l Gemüsebrühe
125ml Schlagobers
Salz, Pfeffer, Muskat
1TL Zucker
1 Bund Bärlauch
Olivenöl

Den Spargel und die Kartoffel schälen und in 2cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen, die Gemüsebrühe zugießen, die Spargelstücke sowie die Kartoffelstückchen zugeben und dann die Suppe für ca 20min köcheln lassen. Danach die Spargelspitzen aus der Suppe nehmen, zur Seite geben und den Rest mit dem Zauberstab pürieren (und gegebenenfalls mit etwas Brühe auffüllen). Die Suppe salzen, pfeffern, etwas Muskatnuss hineinreiben, Zucker zugeben und mit dem Schlagobers aufgießen. Den Bärlauch waschen, klein schneiden und mit ein wenig Olivenöl, sowie einer Prise Salz und Pfeffer, in einem Standmixer zu einem geschmeidigen Mus verarbeiten. In die Teller die Suppe gießen, einige Spargelspitzen hineinlegen und jeweils 1EL Bärlauchmus darauf verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s