Schweinebraten

2kg Schweinebraten
2 Zwiebeln
1 Bund Wurzelgemüse
Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran
1 Flasche Bier
Semmelknödel
Gedünstetes Kraut
ca 200gr Kraut
1 Zwiebel
Prise Salz, Pfeffer, Zucker
Apfelessig, Kümmel

Das Fleisch waschen, trockentupfen und die Kruste mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Dann den Schweinebraten rundherum mit Kümmel, Salz und Pfeffer einreiben. Das Gemüse putzen, schälen, klein schneiden und in einen großen Bräter geben. Das Fleisch darauf legen, mit etwas Majoran bestreuen, etwas Wasser angießen und den Schweinebraten für min 3h bei 150° schmoren lassen. Die Bierflasche über das Gemüse leeren, und den Braten für eine weitere Stunde schmoren lassen.
Für das gedünstete Kraut die klein geschnittene Zwiebel in etwas Öl (oder Schmalz) andünsten, Zucker zugeben, leicht karamellisieren lassen und dann das kleingeschnittene Kraut darin anrösten. Mit etwas Apfelessig ablöschen, Salz, Pfeffer und Kümmel zugeben und für ca 15min auf kleiner Flamme dünsten lassen.
Die Temperatur im Ofen auf 200° erhöhen (und auf Grill bzw Oberhitze umschalten) und die Kruste für gut 20min knusprig aufbacken. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und vor dem Anschneiden noch 5min ruhen lassen. In der Zwischenzeit für die Sauce die Flüssigkeit durch ein Sieb passieren, mit 150ml Wasser verdünnen und noch einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s