Dotterstangerl (Weihnachtsplätzchen)

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (22 Stimmen)

150gr Butter, weich
Prise Salz
50gr Mehl
50gr Mandeln, gerieben
2 Eiweiß
100gr Staubzucker
Glasur
2 Eidotter
80gr Zucker

Die weiche Butter mit einer Prise Salz schaumig schlagen. Nach und nach Eiweiß, Zucker, Mehl und Mandeln unterrühren. Den Teig auf einer mit Backpapier ausgelegten 30x40cm Ofenform streichen und bei 180° ca 15min backen. Den Teig vollständig auskühlen lassen.
Dann die Eigelb mit dem Zucker dickcremig aufschlagen, über den Teig gießen und für min 12h trocknen lassen. Mit einem scharfen Messer kleine Stangerl runter schneiden.

Dotterstangerl

Dotterstangerl (Weihnachtsplätzchen)

Bärenhunger
Ein weihnachtliches Rezept für wunderbar duftende Weihnachtsplätzchen: ein altes Rezept meiner Oma: köstliche Dotterstangerl
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise

Zutaten
  

  • 150 gr Butter weich
  • Prise Salz
  • 50 gr Mehl
  • 50 gr Mandeln gerieben
  • 2 Eiweiß
  • 100 gr Staubzucker

Glasur

  • 2 Eidotter
  • 80 gr Zucker

Anleitungen
 

  • Die weiche Butter mit einer Prise Salz schaumig schlagen. Nach und nach Eiweiß, Zucker, Mehl und Mandeln unterrühren. Den Teig auf einer mit Backpapier ausgelegten 30x40cm Ofenform streichen und bei 180° ca 15min backen.
  • Den Teig vollständig auskühlen lassen.Dann die Eigelb mit dem Zucker dickcremig aufschlagen, über den Teig gießen und für min 12h trocknen lassen. Mit einem scharfen Messer kleine Stangerl runter schneiden.
Keyword weihnachten, weihnachtsgebäck, weihnachtskekse

Join the Conversation

  1. Die liebe ich!! Kenne sie als „Agnesie“. Liebe Grüße Heidi

    1. Ich mag die auch richtig gerne 🙂

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: