Erbsen Laibchen

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

für ca 4 Portionen
400gr Erbsen
100gr Frischkäse
2 Eier
ca 75gr Mehl
Prise Salz, Pfeffer
Basilikum, Minze, Zitronenzesten
1 EL Olivenöl

für den Kräuterdip
200gr Sauerrahm
1Tl Zitronensaft, 1EL Olivenöl
Basilikum, Schnittlauch
Minze, Petersilie
Salz, Pfeffer

Die Erbsen blanchieren, auskühlen lassen und die Hälfte der Erbsen mit einem Zauberstab pürieren. Mit dem Sauerrahm, Olivenöl und den Eiern vermischen. Die klein gehackten Kräuter, die Zitronenzesten, das Mehl sowie die restlichen Erbsen unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit feuchten Händen kleine Laibchen formen und diese entweder in einer Pfanne mit heißem Fett beidseitig rausbacken oder im Backofen bei 180° ca 20min garen lassen.
Für den Kräuterdip den Sauerrahm mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer sowie den klein gehackten Kräutern vermischen.

 

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: