Chocolate Swirl Babka

Adaptiert nach einem Rezept von EllysArt

Teig
300gr Mehl
1/2 Würfel Hefe
30gr Zucker
60gr Butter handwarm
2 Eigelb
125ml lauwarme Milch
1TL Vanillerum
Füllung
200gr Schokolade
35gr Butter
60gr Mandelblättchen (oder Marzipan)
2 Eiweiß
30gr Zucker
Streusel
50gr Butter zerlassen
100gr Mehl
50gr Zucker
handvoll Mandelblätter

Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Zucker, Rum und die Eidotter miteinander verrühren. Mit dem Mehl vermischen. Die Hefemilch und die handwarme Butter zugeben und mit einem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig dann für ca eine Stunde gehen lassen. Für die Füllung werden 150gr Schokolade mit der Butter im Wasserbad geschmolzen. Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Den Hefeteig zu einem Rechteck ausrollen, mit der Schokoladenbutter bestreichen, darauf den Eischnee verteilen und mit den Mandelblättchen sowie mit der restlichen kleingehackten Schokolade bestreuen.

Das Rechteck zusammenrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform legen. Mit einem Geschirrtuch zudecken und nochmals ca 30min gehen lassen. Aus der zerlassenen Butter, dem Mehl, Zucker und einigen Mandelblättchen Streusel wuzeln und über die Babka streuen. Bei 180° ca 50min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s