Lebkuchen Cake Balls

Teig
50gr Butter
50gr Zucker
1 Ei
100gr Mehl
10gr Speisestärke
1TL Backpulver
1TL Lebkuchengewürz
Cake Balls
100gr Frischkäse
Milch oder Amaretto
200gr Kuvertüre

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, Ei unterrühren, die trockenen Zutaten darübersieben und unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form (ca 20×30) füllen und bei 180° 20-30min backen. Den Kuchen auskühlen lassen, zerbröseln und mit dem Frischkäse sowie nach Bedarf etwas Flüssigkeit (Milch, Amaretto oder Rum) zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten und kleine Bällchen daraus fomen. Diese dann in Kuvertüre tunken und trocknen lassen.

Eine Antwort auf „Lebkuchen Cake Balls

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s