Roggen Baguette mit Leinsamen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Roggen Baguette mit Leinsamen

für 3 Baguette
75gr Sauerteig Starter
50gr Leinsamen, geschrotet
200gr Vollkorn Weizenmehl
150gr Roggenmehl
300gr Wasser
1TL Salz

Roggen Baguette mit Leinsamen

Die beiden Mehle mit dem kalten Wasser, den Leinsamen und dem Sauerteig in eine Schüssel geben und mit einer Küchenmaschine für 5min durchkneten lassen. Den Teig für 30min abgedeckt stehen lassen, dann das Salz zugeben und für weitere 5min gründlich durchkneten. Den Teig für min 90min gehen lassen, und nach 45min einmal durchkneten.
Den Teig dritteln und zu 3 Baguettes formen, diese für min 60min gehen lassen und dann bei 220° ca 20min mit Dampf backen.

Roggen Baguette mit Leinsamen

 

Roggen Baguette mit Leinsamen

Roggen Baguette mit Leinsamen

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für ein Roggen Baguette mit Leinsamen. Schnell und einfach in der Zubereitung, mit nur wenigen Zutaten.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn.
Gericht brot

Zutaten
  

für 3 Baguette

  • 75 gr Sauerteig Starter
  • 50 gr Leinsamen geschrotet
  • 200 gr Vollkorn Weizenmehl
  • 150 gr Roggenmehl
  • 300 gr Wasser
  • 1 TL Salz

Anleitungen
 

  • Die beiden Mehle mit dem kalten Wasser, den Leinsamen und dem Sauerteig in eine Schüssel geben und mit einer Küchenmaschine für 5min durchkneten lassen. Den Teig für 30min abgedeckt stehen lassen, dann das Salz zugeben und für weitere 5min gründlich durchkneten. Den Teig für min 90min gehen lassen, und nach 45min einmal durchkneten. Den Teig dritteln und zu 3 Baguettes formen, diese für min 60min gehen lassen und dann bei 220° ca 20min mit Dampf backen.
Keyword baguette, Dinkel, leinsamen

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: