Hokkaido Galette

Sende
Benutzer-Bewertung
4.5 (2 Stimmen)

Hokkaido Galette

Mürbteig
250gr Mehl
140gr Butter
Prise Salz
etwas Eiswasser
Füllung
1/2 Hokkaido Kürbis
Rosmarin, Thymian
Salz, Pfeffer
Olivenöl

Hokkaido Galette

Für den Teig das Mehl mit der Butter, Salz sowie etwas Eiswasser zu einem glatten Teig verkneten und diesen für 30min im Kühlschrank ruhen lasssen.
Den Kürbis, waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Teig auf einer bemehlten Unterfläche kreisrund aufwalken, die Kürbisspalten darauf verteilen, mit Salz, Pfeffer und Gewürzen bestreuen, etwas Olivenöl beträufeln und den Rand umklappen.
Die Galette bei 180° für ca 45min im Ofen knusprig backen.

Hokkaido Galette

Hokkaido Galette

Hokkaido Galette

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für eine Hokkaido Galette. Schnell und einfach in der Zubereitung, mit nur wenigen Zutaten.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht

Zutaten
  

Mürbteig

  • 250 gr Mehl
  • 140 gr Butter
  • Prise Salz
  • etwas Eiswasser

Füllung

  • 1/2 Hokkaido Kürbis
  • Rosmarin, Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen
 

  • Für den Teig das Mehl mit der Butter, Salz sowie etwas Eiswasser zu einem glatten Teig verkneten und diesen für 30min im Kühlschrank ruhen lasssen.
  • Den Kürbis, waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Teig auf einer bemehlten Unterfläche kreisrund aufwalken, die Kürbisspalten darauf verteilen, mit Salz, Pfeffer und Gewürzen bestreuen, etwas Olivenöl beträufeln und den Rand umklappen.Die Galette bei 180° für ca 45min im Ofen knusprig backen.
Keyword galette, kürbis, quiche, tarte

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: