Piroggen mit Bärlauch Kartoffel Füllung

Sende
Benutzer-Bewertung
4.25 (4 Stimmen)

Piroggen mit Bärlauch Kartoffel Füllung

für ca 40 Piroggen
Teig

250gr Mehl
2EL Öl
1 Ei
Prise Salz
Füllung
400gr Kartoffeln
200gr Frischkäse
2EL Bärlauch Pesto
Salz, Peffer
1 Zwiebel

Piroggen mit Bärlauch Kartoffel Füllung

Das Mehl mit dem Öl, dem Ei, einer Prise Salz und etwas Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten und diesen für 30min ruhen lassen. Für die Füllung die Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl andünsten. Die Kartoffeln weich kochen, schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit dem Frischkäse, dem Bärlauch Pesto, der Zwiebel sowie den Gewürzen vermischen. Den Teig dünn ausrollen und mit einem Glas Scheiben ausstechen. In die Mitte ca 1EL der Füllung setzen, die Teigtaschen zusammenklappen und die Ränder gut verschliessen. Die Piroggen in Salzwasser ca 15min sieden lassen. Dann in etwas Butter schwenken und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Piroggen mit Bärlauch Kartoffel FüllungPiroggen mit Bärlauch Kartoffel Füllung

Piroggen mit Bärlauch Kartoffel Füllung

Piroggen mit Bärlauch Kartoffel Füllung

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für Piroggen mit Bärlauch Kartoffel Füllung. Schnell und einfach in der Zubereitung, mit nur wenigen Zutaten.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Teig

  • 250 gr Mehl
  • 2 EL Öl
  • 1 Ei
  • Prise Salz

Füllung

  • 400 gr Kartoffeln
  • 200 gr Frischkäse
  • 2 EL Bärlauch Pesto
  • Salz, Peffer
  • 1 Zwiebel

Anleitungen
 

  • Das Mehl mit dem Öl, dem Ei, einer Prise Salz und etwas Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten und diesen für 30min ruhen lassen.
  • Für die Füllung die Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl andünsten. Die Kartoffeln weich kochen, schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit dem Frischkäse, dem Bärlauch Pesto, der Zwiebel sowie den Gewürzen vermischen.
  • Den Teig dünn ausrollen und mit einem Glas Scheiben ausstechen. In die Mitte ca 1EL der Füllung setzen, die Teigtaschen zusammenklappen und die Ränder gut verschliessen. Die Piroggen in Salzwasser ca 15min sieden lassen. Dann in etwas Butter schwenken und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Keyword bärlauch, nudeln, pasta, piroggen

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: