Lebkuchen Schoko Marmor Gugelhupf

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Lebkuchen Schoko Marmor Gugelhupf

für eine Gugelhupfform
250gr Butter, flüssig
175gr Zucker
Vanille
4 Eier
250gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
100gr Schokolade, gehackt
1TL Lebkuchengewürz
2EL Kakaopulver
2EL Milch
Glasur
150gr weisse Kuvertüre
4 Candy Canes, zerbrochen

Lebkuchen Schoko Marmor Gugelhupf

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die flüssige Butter sowie die Vanille unterrühren. Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und unter den Teig mengen.
Das Kakaopulver mit der Milch und dem Lebkuchengewürz verrühren. Den Teig halbieren, ein Hälfte mit der Kakaomilch vermengen und die Schokoladenstücke unterheben. Die beiden Teigmassen abwechselnd in eine ausgebutterte Gugelhupfform füllen, mit einer Gabel durch den Teig fahren und den Kuchen bei 170° ca 40min backen.
Für die Glasur die kleingehackte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Den ausgekühlten Gugelhupf damit überziehen und mit den Candy Cane Bröseln bestreuen.

Lebkuchen Schoko Marmor Gugelhupf

 

Lebkuchen Schoko Marmor Gugelhupf

Lebkuchen Schoko Marmor Gugelhupf

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für einen Lebkuchen Schoko Marmor Gugelhupf. Schnell und einfach in der Zubereitung, mit nur wenigen Zutaten.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise

Zutaten
  

  • 250 gr Butter flüssig
  • 175 gr Zucker
  • Vanille
  • 4 Eier
  • 250 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 100 gr Schokolade gehackt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Milch

Glasur

  • 150 gr weisse Kuvertüre
  • 4 Candy Canes zerbrochen

Anleitungen
 

  • Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die flüssige Butter sowie die Vanille unterrühren. Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und unter den Teig mengen.
  • Das Kakaopulver mit der Milch und dem Lebkuchengewürz verrühren. Den Teig halbieren, ein Hälfte mit der Kakaomilch vermengen und die Schokoladenstücke unterheben. Die beiden Teigmassen abwechselnd in eine ausgebutterte Gugelhupfform füllen, mit einer Gabel durch den Teig fahren und den Kuchen bei 170° ca 40min backen.
  • Für die Glasur die kleingehackte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Den ausgekühlten Gugelhupf damit überziehen und mit den Candy Cane Bröseln bestreuen.
Keyword candy cane, gugelhupf, lebkuchen

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: