Naked Carrot Cake

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (26 Stimmen)

Naked Carrot Cake

für eine 20cm Springform
150gr Zucker
3 Eier
150ml Sonnenblumenöl
Prise Salz
1 TL Backpulver
Zimt, Ingwerpulver, Vanille
150gr Mehl
150gr Mandeln, gerieben
200gr Karotten
Frosting
300gr Puderzucker
100gr zimmerwarme Butter
200gr Frischkäse

Naked Carrot Cake

Für die Kuchenteig die Karotten schälen und fein raspeln. Die Eier mit dem Zucker dickcremig aufschlagen. Sonnenblumenöl, Vanille, Zimt und Zitronenzesten ungerühren. Mehl, Backpulver, Salz, und geriebenen Mandeln abwechselnd mit den Karotten unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springformen füllen und bei 175° ca 40min backen (Stäbchenprobe). Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, dann in der Mitte durchschneiden.
Für das Frosting die Butter mit dem Zucker für einige Minuten schaumig rühren, dann den Frischkäse zugeben und untermischen. Den Kuchen mit der Creme befüllen und aussen bestreichen.

Naked Carrot Cake

Naked Carrot Cake

Naked Carrot Cake

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für einen Naked Carrot Cake. Diese darf Karottentorte (Rüblitorte) auf keiner Ostertafel fehlen.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

für eine 20cm Springform

  • 150 gr Zucker
  • 3 Eier
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • Zimt, Ingwerpulver, Vanille
  • 150 gr Mehl
  • 150 gr Mandeln gerieben
  • 200 gr Karotten

Frosting

  • 300 gr Puderzucker
  • 100 gr zimmerwarme Butter
  • 200 gr Frischkäse

Anleitungen
 

  • Für die Kuchenteig die Karotten schälen und fein raspeln. Die Eier mit dem Zucker dickcremig aufschlagen. Sonnenblumenöl, Vanille, Zimt und Zitronenzesten ungerühren. Mehl, Backpulver, Salz, und geriebenen Mandeln abwechselnd mit den Karotten unterheben.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springformen füllen und bei 175° ca 40min backen (Stäbchenprobe). Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, dann in der Mitte durchschneiden.
  • Für das Frosting die Butter mit dem Zucker für einige Minuten schaumig rühren, dann den Frischkäse zugeben und untermischen. Den Kuchen mit der Creme befüllen und aussen bestreichen.
Keyword karotten, kuchen, ostern

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: