Weihnachtliche Maroni Schoko Kugeln

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (24 Stimmen)

für 20 Stück
400gr Maroni, vorgegart
200ml Milch
100gr Zucker
Prise Zimt, Vanille
200gr Kuvertüre

Die Maroni mit der Milch, dem Zucker sowie den Gewürzen aufkochen und für ca 20min köcheln lassen. Dann mit einem Zauberstab zu einer geschmeidigen Masse pürieren und kleine Bällchen daraus fomen. Die Bällchen kalt stellen und diese dann in Kuvertüre tunken und trocknen lassen.

Maroni Schoko Kugeln

Weihnachtliche Maroni Schoko Kugeln

Bärenhunger
Ein weihnachtliches Rezept für süsse Maroni (Esskastanien) Schokoladen Kugeln. Lässt die Herzen aller Naschkatzen höher schlagen.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 20 Stück

Zutaten
  

  • 400 gr Maroni vorgegart
  • 200 ml Milch
  • 100 gr Zucker
  • Prise Zimt, Vanille
  • 200 gr Kuvertüre

Anleitungen
 

  • Die Maroni mit der Milch, dem Zucker sowie den Gewürzen aufkochen und für ca 20min köcheln lassen. Dann mit einem Zauberstab zu einer geschmeidigen Masse pürieren und kleine Bällchen daraus fomen.
  • Die Bällchen kalt stellen und diese dann in Kuvertüre tunken und trocknen lassen.
Keyword maroni, pralinen, Schokolade, weihnachten, weihnachtsgebäck

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: