Kürbis Milchbrötchen mit Schokolade

für 8 Milchbrötchen
200gr Kürbis (Hokkaido)
400gr Mehl
20gr Germ
100ml Milch, lauwarm
50gr Butter
65gr Zucker
1 Ei
Prise Salz
Zimt, Vanille, Muskatnuss
75gr Schokoladendrops

Den Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Diesen in der Mikrowelle weich dünsten (bei kleinen Stücken dauert es ca 5min) und dann mit einem Stabmixer fein pürieren.
Die lauwarme Milch mit dem Germ und dem Zucker vermischen, 1/3 des Mehls darunter rühren und für ca 20min vorgehen lassen. Dann die restlichen Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen min 30min gehen lassen, in 8 Stücke teilen und diese zu kleinen Kugeln formen. Eine Ofenform gut ausbuttern, die Germkugeln hineinsetzen, mit etwas zerlassener Butter bestreichen, für weitere 20min gehen lassen und dann bei 175° ca 30min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s