Grenobler Walnussplätzchen

120gr Mehl
50gr Zucker
70gr geriebene Walnüsse
Salz, Zimt
60gr Butter
1 Eigelb
Alle Zutaten möglichst rasch verkneten und zu einer Rolle formen. Vorsicht: der Teig wird leider ziemlich bröselig. Von der Rolle möglichst gleich dicke Scheiben abschneiden.
1 Eiweiß
50gr geriebene Walnüsse
60gr Zucker
Eiweiß steif schlagen, Zucker unterrühren und die Walnüsse unterheben. Jede Teigscheibe mit etwas Baisermasse bestreichen und je eine Walnusshälfte daraufsetzten, Bei ca 175° 15min goldbraun backen-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s