Süsse Blinis mit Mandeln und Zwetschgenkompott

10gr Hefe/Germ
100gr Mehl
100gr geriebene Mandeln
ca 200ml Milch
Prise Vanille, Salz
20gr Butter, geschmolzen
20gr Zucker
2 Eier, getrennt
Zwetschgen Zimt Kompott
10 große Zwetschgen
Prise Zimt
ca 15gr Zucker

Für das Kompott die Zwetschgen waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden und mit Zucker und sowie dem Zimt und ca 150ml Wasser in einem Topf zum Köcheln bringen. Ca 15 Minuten köcheln und dann gut auskühlen lassen.
Den Zucker und die zerbröselte Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Mit dem Mehl, den Mandeln, der Vanille, einer Prise Salz, den Eiern sowie der geschmolzenen Butter vermischen und mit einem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig dann für ca 30min gehen lassen, nochmals durchkneten und dann für eine weitere Stunde gehen lassen.
In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, den Teig portionsweise hineingeben und die Blinis von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s