Ausgebackene Apfelringe

A1

für 4 Portionen
2 Äpfel
1 Ei
ca 200ml Milch
200gr Dinkelmehl
Vanille, Zitronenzesten
Prise Salz, Backpulver
2EL Zucker, Zimt zum BestreuenA2

Den Apfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Das Ei mit der Milch und der Vanille verquirlen. Mehl und Salz unterrühren, gegebenenfalls noch etwas Milch zugeben. Den Teig kurz rasten lassen.Die Apfelringe in den Teig tauchen und im heissen Fett in einer Pfanne beidseitig ausbacken. Die heissen Apfelringe mit Zimt und Zucker bestreuen.

A3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s