Kürbis Lasagne

L1

für eine 20x30cm Ofenform
1 Hokkaido Kürbis
Zwiebel, Knoblauch
Salz, Pfeffer
Thymian, Rosmarin
Paprikapulver, Muskatnuss
200gr geriebener Hartkäse
50gr Butter
50gr Mehl
500ml Milch

L2

Den Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Zwiebel in etwas Olivenöl glasig dünsten, die Kürbiswürfel zugeben und weich dünsten. Knoblauch dazu pressen, mit Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.

Die Butter in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren und dann die erwärmte Milch zugießen. Unter ständigem Rühren aufkochen, Muskatnuss und Salz einrühren.
Eine Ofenform gut ausbuttern und abwechselnd mit Bechamelsauce, Kürbis, Käse und Lasagneblättern einschlichten. Die Lasagne mit etwas Käse und Paprikapulver bestreuen und bei 180° ca 40min garen.

L3L4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s