Saftiger Zitronengugelhupf

Z1

für eine große Gugelhupfform
250gr Mehl
250gr Butter
150gr Zucker
4 Eier
Prise Salz, Backpulver
Zesten von 2 unbehandelten Zitronen
1EL Zitronensaft
Sirup
3EL Zitronensaft
3TL Zucker

Z2

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eier einzeln unterrühren. Die Zitronenzesten, den Zitronensaft, das Mehl, Backpulver und Salz unter den Teig rühren, die Masse in eine gut ausgebutterte Gugelhupfform füllen und den Kuchen bei 175° ca 45min backen. Aus dem Zitronensaft und dem Zucker einen Sirup kochen. Den noch heißen Kuchen mit dem Sirup beträufeln und auskühlen lassen.

Z3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s