Feigen Quiche

Q1

Mürbteig
200gr Weizenmehl
50gr Roggenmehl
125gr Butter
Prise Salz
Füllung
250gr Sauerrahm
Salz, Pfeffer
Thymian, Rosmarin
1EL Speisestärke
3 Eier
4 Feigen

Q2

Aus Mehl, Samen, Butter, Salz und etwas kaltem Wasser einen Mürbteig kneten. Diesen 30min kalt stellen, dann dünn auswalken und eine Quicheform damit auskleiden. Sauerrahm, Eier, Speisestärke, Salz, Pfeffer und die klein gehackten Kräuter miteinander vermischen und auf dem Mürbteigboden verteilen. Die in Scheiben geschnittenen Feigen darauf verteilen und die Quiche bei 175° ca 50min backen.

Q3Q4Q5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s