Schokoladen Erdnussbutter Semifreddo

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

P1

für das Vanilleeis
500ml Milch
500ml Schlagobers
1 Vanilleschote
200gr Zucker
4 Eigelb
sonstiges
100gr Erdnussbutter, geschmolzen
250gr Kuvertüre
75gr Kokofett
handvoll Erdnüsse

P2

Die Kuvertüre mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen.

Für das Vanilleeis die Milch aufkochen, das ausgekratzte Vanillemark zugeben und kurz aufkochen lassen. Die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eigelbmasse in die Vanillemilch einfließen lassen und unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis die Masse dickflüssig wird. Den Schlagobers unterrühren. Die Masse halbieren, die Hälfte mit der geschmolzenen Erdnussbutter vermischen.

Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Die Hälfte der Vanilleeiscreme einfüllen und für ca 30min ins Tiefkühlfach geben. Dann mit etwas Schokoladensauce begießen und dünn verstreichen. Für ca 15min ins Tiefkühlfach geben. Dann 1/3 vom Erdnusseis darauf verteilen. Wieder für ca 30min ins Tiefkühlfach geben. Wieder eine dünne Schokoladenschicht darauf verteilen, für 15min ins Tiefkühlfach geben, das zweite Drittel Erdnusseis darauf verteilen, 30min durchkühlen lassen, eine dünne Schokoladenschicht darauf geben, 15min gefrieren lassen, das restliche Erdnusseis darauf verteilen, 30min ins Tiefkühlfach geben, mit einer dünnen Schokoladenschicht abschließen, 15min durch frieren lassen und das restliche Vanille Eis darauf verteilen. Am besten über Nacht im Tiefkühlfach gefrieren lassen.

Vor dem Anschneiden (das scharfe Messer in heisses Wasser geben) mit etwas geschmolzener Schokolade überziehen und einigen Erdnüssen bestreuen.

P4P5P6

Schokoladen Erdnussbutter Semifreddo

Schokoladen Erdnussbutter Semifreddo

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für ein Schokoladen Erdnussbutter Semifreddo. Schnell und einfach in der Zubereitung, mit nur wenigen Zutaten.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

für das Vanilleeis

  • 500 ml Milch
  • 500 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 200 gr Zucker
  • 4 Eigelb

sonstiges

  • 100 gr Erdnussbutter geschmolzen
  • 250 gr Kuvertüre
  • 75 gr Kokofett
  • handvoll Erdnüsse

Anleitungen
 

  • Die Kuvertüre mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen.
  • Für das Vanilleeis die Milch aufkochen, das ausgekratzte Vanillemark zugeben und kurz aufkochen lassen. Die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eigelbmasse in die Vanillemilch einfließen lassen und unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis die Masse dickflüssig wird. Den Schlagobers unterrühren. Die Masse halbieren, die Hälfte mit der geschmolzenen Erdnussbutter vermischen.
  • Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Die Hälfte der Vanilleeiscreme einfüllen und für ca 30min ins Tiefkühlfach geben. Dann mit etwas Schokoladensauce begießen und dünn verstreichen. Für ca 15min ins Tiefkühlfach geben. Dann 1/3 vom Erdnusseis darauf verteilen. Wieder für ca 30min ins Tiefkühlfach geben. Wieder eine dünne Schokoladenschicht darauf verteilen, für 15min ins Tiefkühlfach geben, das zweite Drittel Erdnusseis darauf verteilen, 30min durchkühlen lassen, eine dünne Schokoladenschicht darauf geben, 15min gefrieren lassen, das restliche Erdnusseis darauf verteilen, 30min ins Tiefkühlfach geben, mit einer dünnen Schokoladenschicht abschließen, 15min durch frieren lassen und das restliche Vanille Eis darauf verteilen. Am besten über Nacht im Tiefkühlfach gefrieren lassen.
  • Vor dem Anschneiden (das scharfe Messer in heisses Wasser geben) mit etwas geschmolzener Schokolade überziehen und einigen Erdnüssen bestreuen.
Keyword eis, eiscreme, erdnussbutter, parfait, Schokolade, semifreddo

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: