Ananas Kastenkuchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

für eine Kastenkuchenform
1 kleine Dose Ananas
250gr Mehl
Prise Backpulver, Salz
125gr weiche Butter
125gr Zucker
3 Eier
125ml Milch

Die Ananasstücke aus der Dose abseihen, den Saft dabei auffangen. Die weiche Butter mit dem Zucker dickcremig aufschlagen. Die Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver und Salz vermengen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Die Ananasstücke unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und den Kuchen bei 175° ca 1h backen. Den Kuchen mit einem Zahnstocher einpieksen und den Ananassirup darüber streichen.

Nach einem Rezept von Zucker Zimt und Liebe

Ananas Kastenkuchen

Ananas Kastenkuchen

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für einen super saftigen Ananas Kastenkuchen. Schnell und einfach in der Zubereitung, mit nur wenigen Zutaten.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

für eine Kastenkuchenform

  • 1 kleine Dose Ananas
  • 250 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 125 gr weiche Butter
  • 125 gr Zucker
  • 3 Eier
  • 125 ml Milch

Anleitungen
 

  • Die Ananasstücke aus der Dose abseihen, den Saft dabei auffangen. Die weiche Butter mit dem Zucker dickcremig aufschlagen. Die Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver und Salz vermengen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Die Ananasstücke unterheben.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und den Kuchen bei 175° ca 1h backen. Den Kuchen mit einem Zahnstocher einpieksen und den Ananassirup darüber streichen.
Keyword ananas, kastenkuchen

Join the Conversation

  1. Hallo Anna,
    das war mein Lieblingskuchen als ich 12 Jahre alt war! Das ist mittlerweile ein bisschen her. Ich glaube, ich werde dein Rezept demnächst backen!

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: