Orange Chicken

800gr Hühnerbrust
180ml Gemüsebrühe
180ml Orangensaft, frisch gepresst
1EL Orangenzesten
6EL Apfelessig
60ml Sojasauce
100gr brauner Zucker
Pfeffer, Knoblauch, Ingwer
2EL Speisestärke
zum Panieren
3 Eiweiß
150gr Speisestärke

In einer Schüssel den Orangensaft mit der Gemüsebrühe, den Orangenzesten, dem Apfelessig, der Sojasauce, Zucker, Ingwer, Knoblauch und Pfeffer miteinander vermischen. Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden, mit 1/3 der Marinade vermischen und für gut 30min im Kühlschrank durchziehen lassen.
Die restlichen Sauce in einem Topf aufkochen. Die Speisestärke mit etwas Wasser vermischen und in die Sauce einrühren. Das Eiweiß schaumig aufschlagen und in eine Schüssel geben. Die Speisestärke mit etwas Pfeffer vermischen und ebenfalls in eine Schüssel geben. Das Fleisch zunächst im Eischnee wenden und dann in der Speisestärke panieren. In einer Pfanne mit Öl goldbraun rausbraten. Die Fleischstücke dann unter die Orangensauce mischen und mit Reis servieren.

Nach einem Rezept von Kinder kommt Essen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s