Saftiger Karotten Gugelhupf

für eine Gugelhupf Form
150gr Karotten
120gr Butter
120gr Zucker
Prise Vanille, Zitronenzesten
200gr Mehl
4 Eier
Prise Salz, Backpulver
250gr Sauerrahm

Die Karotten schälen und fein rapseln. Die Butter mit dem Zucker aufschlagen, Eier einzeln unterrühren. Sauerrahm, Vanille und Zitronenzesten untermischen. Die geriebenen Karotten mit dem Mehl, Salz und Backpulver unter den Teig heben. Den Teig in eine gut ausgebutterte Gugelhupf Form Füllen und bei 180° ca 1h backen.
Den ausgekühlten Kuchen mit einer Zitronenglasur überziehen.

Nach einem Rezept von Gusto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s