Igel Kekse

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

für ca 30 Stück
150gr Butter
100gr Zucker
1 Ei
300gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
Vanille
sonstiges
100gr Schokolade, geschmolzen
50gr gehackte Mandeln
braune Zuckerschrift

Für den Mürbteig alle Zutaten miteinander zu einem glatten Teig verkneten. Diesen für ca 30min kalt stellen. Den Teig zu einer 3cm dicken Rolle formen, dritteln und walnussgroße Kugeln drehen. Die Kugeln ein wenig flach drücken, an einem Ende eine Nase formen. Die Kekse bei 200°C  10 bis 15 Minuten backen.

Die Schokolade schmelzen und die ausgekühlten Igel Kekse damit am Körper bestreichen und mit den gehackten Mandeln bestreuen. Mit brauner Zuckerschrift Augen und Nase zeichnen.

Join the Conversation

  1. Die sehen echt lecker aus und klingen gar nicht aufwändig 🙂
    Wie lange hast du gebraucht, um die Kekse zu machen?
    Liebe Grüße Lisa

  2. PS: Schau doch mal auf meinem Blog vorbei: http://www.chiliblueten.com

  3. Was für eine tolle Idee!
    Das werde ich mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße,
    Alyssa
    http://anotherlovely.de

  4. Oh die sind ja herzig!
    Echt süß.. also… in zweichfaem sinne XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: