Marillen Vanille Muffins

für 10 Muffins
85gr Butter
80ml Milch
2 Eier
160gr Mehl
100gr Rohrzucker
Prise Salz, Backpulver
Vanille, Zitronenzesten
ca 5 Marillen

Die Marillen waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier und die Milch zuzgeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Salz, Backpulver, der Vanille sowie den Zitronenzesten unter den Teig rühren. Den Teig in Muffinförmchen füllen, mit den Marillenstücke belegen und diese bei 175° ca 20-25min backen.

Nach einem Rezept von bon appetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s