Kinderessen: Semmelknödel in Dillsauce

Semmelknödel
ca 200gr Semmelwürfel
1-2 Eier
ca 1/8l warme Milch
Salz, Pfeffer
Petersilie, Schnittlauch
ev Zwiebel
Dillsauce
40gr Butter
200gr Sauerrahm
3EL Dill
Salz, Pfeffer
Zitronensaft
Sonstiges
gekochte Eier
1 Karotte

Für die Semmelknödel, die Semmelwürfel mit Gewürzen und Kräutern in eine Schüssel geben und mit heißer Milch übergießen. Die gedünsteten Zwiebelwürfel unter die Semmelmasse mischen und alles gut durchziehen lassen. Die Eier untermischen, alles gut miteinander verkneten und die Masse einige Zeit ruhen lassen. Alufolie mit flüssiger Butter ausstreichen, die Semmelmasse zu einer langen dicken Wurst formen, in die Alufolie einschlagen und für ca 20-30min ins kochende Wasser einlegen.
Für die Dillsauce die Butter in einem Topf schmelzen. Den Sauerrahm unter die Butter rühren, erwärmen und mit Salz, Pfeffer, Dill sowie etwas Zitronensaft abschmecken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s