Saftiger Joghurt Zitronen Grieß Kuchen

Sende
Benutzer-Bewertung
3.86 (7 Stimmen)

60gr Butter
2 Eier
2 Zitronen, Saft und Abrieb
150gr Zucker
250gr Grieß
250ml Joghurt
Prise Salz, Backpulver

Butter und 50gr Zucker schaumig schlagen, die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Joghurt und die Zitronenschlale zugeben und zum Schluss den Grieß, das Backpulver und das Salz unterrühren. Die Masse in eine gefettete Form füllen und bei 175° ca 30min backen. In der Zwischenzeit den Zitronensaft, ca 100ml Wasser und 100gr Zucker zu einem Sirup kochen. Den Kuchen sofort nach dem Backen mit dem Sirup beträufeln und in der Form auskühlen lassen.

Join the Conversation

  1. Hallo,

    wie groß ist die Form die du verwendet hast? Ich würden den Kuchen gerne als Blech backen?

    Liebe Grüße

    Anna

  2. S U P E R L E C K E R !

    Habe die Lemonbars gestern noch schnell für einen Geburtstag gebacken & alle waren ganz begeistert von der Konsistenz & dem frischen, Zitronengeschmack. Der perfekte Kuchen für den Sommer. Er wandert direkt zu meinen Lieblingsrezepten. 🙂

    Liebste Grüße,
    Anne

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: