Topfenstrudel

für 1 Strudel
2 Strudelblätter
50gr Butter
50gr Zucker
2 Eier, getrennt
50gr Sauerrahm
250gr Topfen
1 Vanilleschote
Zitronenzesten
40gr Mehl
Prise Salz
flüssige Butter zum Bestreichen

Eier trennen, Eiweiß zu Schnee schlagen. Butter, Zucker und Eidotter schaumig rühren, das  ausgekratzte Vanillemark, die Zitronenzesten, den Topfen und Sauerrahm zugeben und unterrühren. Mehl und eine Prise Salz mit einem Kochlöffel unterrühren, den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Strudelblätter mit flüssiger Butter bestreichen. Die Topfenmasse auf 2/3 der Strudelblätter verteilen und Strudel zusammenschlagen. In eine gefettete Auflaufform legen, mit restlicher Butter bestreichen und bei 170° ca 25min backen.

Eine Antwort auf „Topfenstrudel

  1. Der sieht aber lecker aus!
    So einen wollte ich immer mal machen- und ich hatte es mir schwieriger vorgestellt!
    Mit frischen Erdbeeren ist der bestimmt ein Knaller!

    Viele Grüße
    Sarah

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s