Quinoaboden Gemüsequiche

für eine 20cm Springform
1 Tasse Quinoa
1 Ei
40gr geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer
Belag
2 Zucchini
1 Melanzani
2-3 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Parmesan

Das Gemüse waschen, putzen und in 2-3cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit den Knoblauchzehen, Olivenöl, Salz, Pfeffer vermischen und bei 200° ca 20min schmoren. Die Quinoa in der doppelten Menge Wasser gar kochen, mit Salz, Pfeffer würzen und etwas auskühlen lassen. Dann das Ei und den geriebenen Parmesan unterrühren und die Masse in eine gut ausgefettete Springform fest hinein drücken. Den Boden bei 160° ca 30min backen. Das Gemüse auf dem Quinoa Boden verteilen, mit ein wenig Parmesan bestreuen und 15min fertig backen.

Nach einem Rezept aus Donna Hay, Frisch und Leicht, S. 98

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s