Pizzabrötchen

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

für 4 Stück
Teig
15gr Hefe
1TL Honig
100ml Wasser
1EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
200gr Mehl
Belag
4EL Tomatenmark
50gr getrocknete Tomaten
40gr Schinkenspeck
Olivenöl
2EL Parmean
Salz, Pfeffer
Thymian, Rosmarin, Oregano, Basilikum

Die Hefe und den Honig in lauwarmen Wasser auflösen und mit dem Mehl vermischen. Den Teig für min 30min gehen lassen und dann mit den Gewürzen und und dem Olivenöl zu einem glatten Teig verkneten. Für weitere 30min rasten lassen, dann den Teig zu 4 Kugeln rollen und nochmals für 20min gehen lassen. Die Teigkugeln zu Rollen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für weitere 20min gehen lassen. Das Tomatenmark mit etwas Olivenöl und den Gewürzen verrühren. Dann die Rollen längs einscheiden, etwas auseinanderziehen und das Tomatenmark, die getrockneten Tomaten sowie die die Schinkenspeckwürfel darauf verteilen. Mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und bei 180° ca 20min backen.

Join the Conversation

  1. Die sehen echt super lecker aus 🙂 muss ich unbedingt mal ausprobieren 😉

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: